Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

++ WILLKOMMEN IM DEUTSCHSPRACHIGEN SHIDOKAN FORUM ++
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 554 mal aufgerufen
 Allgemeine Kampfsportevents, Wettkämpfe und Veranstaltungen
Swiss Shidokan Offline

K-1 World GP Winner


Beiträge: 842

23.03.2005 16:38
Turnier für Jugendliche im Grappling/Kickboxen antworten

Folgende Nachricht ist bei mir eingegangen.

Eine top chance für unsere jungen wilden

UCS Unlimited Combat System
Schluckstraße 6
72351 Geislingen
07433/9379096
info@unlimitedcombatsystem.de

An / To:
Alle interessierten Kampfsportschulen

1. UCS Turnier für Kinder und Jugendliche im Grappling und Kickboxen


Liebe Sportkameraden,

am Samstag, den 09. April 2005, veranstaltet das UCS Team in Zusammenarbeit mit dem Triple-F Gym in Geislingen ein spezielles Kinderturnier im Grappling und Kickboxen. Gerade im Wettkampfbereich wird eigentlich sehr wenig für die Kinder zwischen 6-17 Jahren gemacht und wir wollen mit diesem Turnier nun auch den „Jüngeren“ die Chance geben, sich im sportlichen Wettkampf zu messen.

Natürlich lebt ein derartiger Event nur von der Unterstützung und Hilfe ALLER Kampfsportschulen und wir wollen Euch hiermit recht herzlich dazu einladen, bei diesem Event mit Euren Nachwuchskämpfern zu starten.

Beiliegend zu dieser Einladung findet Ihr die offizielle Ausschreibung, sowie das aktuelle Regelwerk für die jeweiligen Klassen und eine Meldeliste. Solltet Ihr noch Fragen haben oder weitere Informationen benötigen, so könnt Ihr uns jederzeit über
07433/9379096 erreichen.

Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen in Geislingen.

Euer UCS Team

Ausschreibung:


Ort: Triple F Gym, Melchiorstr. 18, D-72351 Geislingen

Veranstalter: UCS Team Deutschland

Ausrichter: Triple F Gym Geislingen

Datum: Samstag, 09. April 2005

Waage: Kinder ab 11.00 Uhr,

Beginn: ab 13.00 Uhr


Teilnehmer: Kampfsportler(innen) aller Stile und Verbände ab 6 Jahre

Anmeldung: Anhand der beigefügten Meldelisten bis spätestens 08. April an
UCS Team (Post, oder E-Mail). (Anmerkung von Andreas: hab ich entfernt *grins* bitte selber Kontakt aufnehmen)
Mehrfachstarts sind möglich! Bitte in der
Anmeldung angeben, ob ein Kämpfer auch in mehreren Diszi-
plinen starten will! Bei Fragen bitte kurz Rücksprache mit dem
Veranstalter.

Startgebühr: Turnier: 3 Euro, bei Doppelstart 5 Euro.
Startgebühr wird beim Einwiegen laut Meldeliste kassiert

Haftung: Veranstalter und Ausrichter übernehmen keinerlei Haftung für
Personen- oder Sachschäden in Verbindung mit der Veranstalt-
ung. Alle Sportler müssen selbst für einen ausreichenden Ver-
sicherungsschutz Sorge tragen.

Betreuer: Für jede Mannschaft haben maximal zwei Betreuer freien Zutritt
zur Veranstaltung. Alle weiteren Personen und Begleiter müssen
3 Euro Eintritt bezahlen.

Wettkampfregeln

Kinder und Jugendlichen Turnier im Grappling

Das Turnier im Grappling soll den jungen Kampfsportlern aus dem Judo, Jiu-Jitsu, Ju-Jutsu, Brazilian Jiu-Jitsu, Luta Livre und artverwandten Stilrichtungen die Möglichkeit zu einem sportlichen Leistungsvergleich mit anderen Kindern geben.

1. Alters- und Gewichtsklassen:
a. Kinder A: 6, 7 oder 8 Jahre alt (am Wettkampftag). Klassen -25 kg, -35 kg und +35 kg
b. Kinder B: 9, 10 oder 11 Jahre alt (am Wettkampftag). Klassen -35 kg, -45 kg und +45 kg
c. Kinder C: 12, 13 oder 14 Jahre alt (am Wettkampftag). Klassen -45 kg, -55 kg und +55 kg
d. Jugendliche: 15,16 und 17 Jahre
e. Bei geringer Teilnehmerzahl (3 oder weniger Teilnehmer) in einer Klasse kann diese mit der nächstniederen-/höheren zusammengelegt werden
f. Jungen und Mädchen kämpfen in separaten Klassen.

2. Erlaubte Techniken und Wertungen:
a. Würfe/Takedowns: es sind alle Würfe und Takedowns erlaubt, bei welchen der Gegner nicht direkt auf Kopf oder Nacken geworfen wird. Ein Wurf wird mit 2 Punkten bewertet
b. Mount-Position: nimmt ein Kämpfer die Mount-Position ein und kontrolliert seinen Gegner für mehr als 3 Sekunden (beide Knie und Füße müssen den Boden berühren) erhält der Kämpfer 3 Punkte
c. Guard-Escape: Kann sich ein Kämpfer aus der Guard-Position seines Gegners befreien und die Beine seines Gegners passieren, so erhält der Kämpfer 2 Punkte. Passiert der Kämpfer die Beine des Gegners in eine sichere Position (Side-Mount, Schärpe etc.) erhält der Kämpfer hierfür 3 Punkte
d. Back-Mount-Position: Gelangt ein Kämpfer auf den Rücken seines Gegners und kontrolliert diesen für mehr als 3 Sekunden (Beine müssen um den Leib verriegelt sein oder beide Fersen innerhalb der Oberschenkel des Gegners), so erhält der Kämpfer hierfür 4 Punkte
e. Würgetechniken: Es sind alle ordentlichen Würgetechniken in den Klassen Kinder B und Kinder C erlaubt. In der Klasse Kinder A sind Würgetechniken verboten! Der Kampfleiter behält es sich vor, den Kampf zu beenden, wenn eine Würgetechnik korrekt angesetzt ist und Wirkung zeigt, der Kämpfer aber noch nicht abgeklopft hat. Dies dient dem Schutz der Kinder! Verboten sind Griffe mit der Hand zum Kehlkopfbereich oder der Druck mit dem Ellbogen in den Hals. Ebenso ist es verboten, Mund und Nase mit der Hand zu verschließen.
f. Hebeltechniken: Es sind in allen Kinderklassen alle ordentlichen Hebeltechniken erlaubt. Verboten ist das Hebeln einzelner Finger oder Zehen (mindestens drei Finger oder Zehen müssen gegriffen werden), sowie ruckartige oder unkontrollierte Hebeltechniken (z.B. im Wurf etc.). Der Kampfleiter behält es sich vor den Kampf zu beenden, wenn eine Hebeltechnik korrekt angesetzt ist und Wirkung zeigt (Durchbiegen der Gelenke etc.), der Kämpfer aber noch nicht abgeklopft hat.
g. Klopft ein Kämpfer aufgrund einer Hebel- oder Würgetechnik ab, unterbricht der Kampfleiter den Kampf und erklärt den Gegner zum Sieger durch „Submission“.

3. Kampfkleidung und Schutzausrüstung:
a. Die Kampfkleidung ist den Sportlern freigestellt. Es kann im Kimono (Dogi), oder in kurzer Hose und T-Shirt gekämpft werden. Rash-Guards sind erlaubt. Im Kampf darf der Gegner nur am Kimono festgehalten und unter Verwendung des Kimonos gewürgt oder gehebelt werden.
b. Schutzausrüstung, wie z.B. Tiefschutz, Zahnschutz, Gelenkbandagen, Knieschoner etc. sind erlaubt, jedoch keine Pflicht.

4. Kampffläche und Kampfzeiten:
a. Die Kämpfe werden auf einer Mattenfläche von mindestens 7x7 Metern ausgetragen
b. Die Kampfzeit beträgt bei (Vorrunde und Finale):
i. Kinder A: 1x3 Minuten
ii. Kinder B: 1x4 Minuten
iii. Kinder C: 1x5 Minuten

5. Ehrengaben:
a. 1.-3. Platz: Medallie (die dritten Plätze werden ausgekämpft)

Wettkampfregeln

Kinder und Jugendlichen Turnier im Kickboxen mit Lowkicks

Alters- und Gewichtsklassen:

b. Kinder A: 6, 7 oder 8 Jahre alt (am Wettkampftag). Klassen -25 kg, -35 kg und +35 kg
c. Kinder B: 9, 10 oder 11 Jahre alt (am Wettkampftag). Klassen -35 kg, -45 kg und +45 kg
d. Kinder C: 12, 13 oder 14 Jahre alt (am Wettkampftag). Klassen -45 kg, -55 kg und +55 kg
e. Jugendliche: 15,16 und 17 Jahre
f. Bei geringer Teilnehmerzahl (3 oder weniger Teilnehmer) in einer Klasse kann diese mit der nächstniederen-/höheren zusammengelegt werden
g. Jungen und Mädchen kämpfen in separaten Klassen.


Disziplinen:
Kickboxen mit Lowkick: Kinder 6-11 Jahre nur Leichtkontakt 2 x 2 Minuten
Kickboxen mit Lowkick: Kinder 12-14 Jahre nur Leichtkontakt 3 x 2 Minuten
Kickboxen mit Lowkick: Jugendliche 15-17 Jahre wahlweise Leicht- oder
Vollkontakt 3 x 2 Minuten


Schutzausrüstung/Bekleidung:
Kickboxen: Gekämpft wird in kurzer Hose (Frauen mit T-Shirt oder engem Top), Boxbandagen (ohne Einlagen) sind erlaubt, Tiefschutz ist für männliche Kämpfer vorgeschrieben, Zahnschutz und Schienbeinschutz mit Spannschutz und Kopfschutz sind für alle Kämpfer vorgeschrieben. Die Kämpfer müssen bei den Begegnungen ordentliche 10 Unzen Boxhandschuhe tragen (selbst mitzubringen).

Kampffläche: Alle Kickboxkämpfe finden in einem Boxring statt.

Ehrengaben:
Medallien für den 1., 2. und 3. Platz in allen Begegnungen
Fight with Pride

Dani

Big Mama ( gelöscht )
Beiträge:

27.03.2005 08:26
#2 RE:Turnier für Jugendliche im Grappling/Kickboxen antworten

Sicher eine super Sache, aber unsere Drei gehen noch nicht dort hin .......verstanden!!!) sonst bekomme ich noch ein Frühgeburt
Gruss Big Mama

Swiss Shidokan Offline

K-1 World GP Winner


Beiträge: 842

03.04.2005 19:52
#3 RE:Turnier für Jugendliche im Grappling/Kickboxen antworten

Keine Angst Hasi, Nr. vier bleibt drinn
Fight with Pride

Dani

 Sprung  

WWW.SHIDOKAN.CH - WWW.SHIDO.CH - WWW.SHIDO-MMA.CH
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor